Aktuelles aus der Gemeinde

20.07.2017

Durchfahrt TORTOUR 2017

Am Freitag, 18. August 2017 wird die TORTOUR 2017 durch Leissigen führen. Die Etappe führt vom Sustenpass über Interlaken bis nach Bulle im Kanton Fribourg. Während der gesamten TORTOUR absolvieren die Fahrerinnen und Fahrer insgesamt rund 1‘000 Kilometer und circa 13‘000 Höhenmeter. Weitere Informationen zu der Velolangstreckenprüfung finden Sie unter: http://tortour.com/de/tortour/

20. Juli 2017
Gemeinderat Leissigen

20.07.2017

Trinkwasserqualität

Die Untersuchungsergebnisse des kantonalen Laboratoriums über die kürzlich durchgeführten Wasserproben haben ergeben, dass das gesamte Trinkwasser der Gemeindeversorgung den gesetzlichen Anforderungen entspricht.

Untersuchungsergebnisse (Dorf Leissigen)

Bakteriologische Qualität: Die Untersuchungsergebnisse entsprechen den gesetzlichen Vorschriften.

Gesamthärte in franz. Graden (ofH): 26.0

Nitratgehalt in mg/l: 2.20

Behandlungsart: UV-Desinfektion

Untersuchungsergebnisse (Stoffelberg)

Bakteriologische Qualität: Die Untersuchungsergebnisse entsprechen den gesetzlichen Vorschriften.

Gesamthärte in franz. Graden (ofH): 20.0

Nitratgehalt in mg/l: 2.10

Behandlungsart: UV-Desinfektion

Hinweis betreffend Wasserabgabe von Privatquellen

Liegenschaftsbesitzer, welche Wasser von Privatquellen an einzelne Mieter abgeben, müssen den Mietern auf Wunsch die einwandfreie Wasserqualität anhand privat durchgeführter Untersuchungen jederzeit belegen können. Eine amtliche Stichprobenkontrolle erfolgt bei solchen Versorgungen nur bei Verdacht auf Verunreinigung. Wir machen die Besitzer von derartigen Liegenschaften ausdrücklich auf ihre Pflicht zur Selbstkontrolle nach Art. 23 des Lebensmittelgesetzes aufmerksam. Weitere Informationen finden Sie unter www.wasserqualitaet.ch.

Leissigen, 17. Juli 2017

Bauverwaltung Leissigen

20.07.2017

Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung

Die Gemeindeverwaltung bleibt am Montag, 31. Juli 2017, den ganzen Tag geschlossen.

Wir bitten Sie um Kenntnisnahme und danken für Ihr Verständnis.

Leissigen, 17. Juli 2017

Gemeinderat Leissigen

13.07.2017

Fitnesspaddeln in der Badi Leissigen

In der Badi Leissigen kann man ab Anfangs August einen Kurs im "Fitness-Paddeln" besuchen.

Weitere Informationen (Kosten, Anmeldung etc.) finden Sie hier.

06.07.2017

Stellenausschreibung Forstbetrieb

Der Forstbetrieb Thunersee-Suldtal betreut die Waldungen der Gemeinden Aeschi, Krattigen, Leissigen und Därligen. Der Sitz in Krattigen liegt auf einer einzigartigen Sonnen- und Aussichtsterrasse über dem Thunersee.
Per August 2018 bieten wir an:

Lehrstelle als Forstwart/in EFZ

Falls du Interesse hast, eine vielseitige und abwechslungsreiche Ausbildung zu absolvieren, wenn du gerne in der Natur bist und dir körperliche Arbeit zusagt, bist du bei uns an der richtigen Stelle.

Für weitere Auskünfte steht dir Andreas Mühlethaler unter Telefon 079 219 56 87 gerne zur Verfügung.

Gerne erwarten wir deine Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf sowie Zeugniskopien bis am Freitag, 6. Oktober 2017.

Zustelladresse: Forstbetrieb Thunersee-Suldtal, Dorfplatz 2, 3704 Krattigen.

Forstbetrieb Thunersee-Suldtal

03.07.2017

Gemeindeversammlung 26. Juni 2017 - Protokoll

Das Protokoll der Gemeindeversammlung vom Montag, 27. Juni 2016, liegt vom 3. Juli 2017 bis
3. August 2017 öffentlich auf und kann während dieser Zeit in der Gemeindeverwaltung eingesehen werden.

29.06.2017

Hundetaxe 2017

Für die registrierten Hunde erhalten die Hundehalter/innen im Verlauf des Monats August eine Rechnung für die Hundetaxe 2017. Die jährliche Taxe pro Tier beträgt Fr. 70.– und ist gemäss Art. 13 Abs. 2 des Hundegesetzes für jeden Hund zu entrichten, welcher am 1. August 2017 älter als sechs Monate ist.

Hundehalter/innen der Gemeinde Leissigen werden gebeten, neue Hunde bis Freitag, 28. Juli 2017, bei der Gemeindeverwaltung anzumelden und eine Hundemarke zu beziehen. Wer keinen Hund mehr besitzt, meldet dies bitte ebenfalls bis Ende Juli 2017 bei der Gemeindeverwaltung unter Tel. 033 847 88 11 oder per E-Mail an gemeinde@leissigen.ch.

Leissigen, 26. Juni 2017

Gemeindeverwaltung Leissigen

27.06.2017

Informationsveranstaltung Streckenführung

Am 26. Juni 2017 fand die Informationsveranstaltung der BLS betreffend der Streckenführung statt.

Die Präsentation finden Sie hier.

18.05.2017

Sanierung der Ländte Leissigen muss wegen Einsturzgefahr gestoppt werden

Weil im Unterwasserbereich des Ländtekopfs versteckte Hohlräume entdeckt worden sind, muss die Sanierung der Ländte Leissigen sofort gestoppt werden. Die BLS und die Gemeinde Leissigen erarbeiten nun ein neues Sanierungsprojekt und streben an, die Ländte im Sommer 2018 wieder anfahren zu können.

Am 25. Juni hätte zum ersten Mal seit über zehn Jahren wieder ein Schiff der BLS an der Ländte Leissigen anlegen sollen. Die Sanierungsarbeiten an der Ländte, welche die BLS und die Gemeinde Leissigen gemeinsam organisiert hatten, waren seit dem 1. Mai im Gang. Während den Bauarbeiten im Unterwasserbereich des Ländtekopfs sind nun versteckte Hohlräume entdeckt worden. Die Bauarbeiten mussten wegen Einsturzgefahr sofort gestoppt werden. Die Ländte kann deshalb in diesem Jahr nicht wieder in Betrieb genommen werden.

Aufgrund der entdeckten Hohlräume kann die Ländte nicht innerhalb des geplanten finanziellen Rahmens saniert werden. Die BLS hat das Planerbüro nun beauftragt, ein alternatives Sanierungsprojekt auszuarbeiten. Sollte das Projekt in vergleichbarem Kostenrahmen gegenüber der ursprünglich geplanten Sanierung realisierbar sein, wird es erneut der Gemeindeversammlung von Leissigen vorgelegt. Die BLS und die Gemeinde streben nun an, die Ländte Leissigen im Sommer 2018 wieder anfahren zu können.

Medienmitteilung der BLS Schifffahrt vom Donnerstag, 18. Mai 2017