Öffentliche Auflage

Gemeindeversammlung

Montag, 25. Juni 2018
20.00 Uhr - Gemeindesaal Bettenried

Sie finden hier die Unterlagen zu den Traktanden der nächsten Gemeindeversammlung.

Traktanden

1. Jahresrechnung 2017
    1. Teil
    2. Teil
    3. Teil
    4. Teil
    5. Teil

2. Schiffländte Leissigen – Sachverhaltsänderung – Genehmigung

3. Gebührenreglement – Totalrevision – Genehmigung
4. Kurtaxenreglement – 2. Änderung – Genehmigung
5. Reglement über den Betriebsreservefonds Forstwesen – Aufhebung – Genehmigung
6. Verpflichtungskreditabrechnung Sanierung Bootshafen Leissigen – Kenntnisnahme
7. Verschiedenes

Aktenauflage

Die Unterlagen zu den Geschäften liegen 30 Tage vor der Gemeindeversammlung in der Gemeindeverwaltung öffentlich auf. Das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 25. Juni 2018 liegt spätestens 7 Tage nach der Versammlung während 30 Tagen öffentlich auf. Während der Auflage kann beim Gemeinderat schriftlich Einsprache erhoben werden.

Baupublikation - Ischlagweg

Gesuchstellerin: Solviva Immobilien AG, Bernstrasse 4, 3600 Thun.

Projektverfasserin: Forum 4, AG für Architektur, Rosenstrasse 2, 3800 Interlaken.

Bauvorhaben: Neubau Bettenlift für eine bessere Erschliessung des Wohnheims. Tieferlegung des bestehenden Vorplatzes mit neuem Zugangsweg. Neuer Gehweg um das Wohnheim.

Standort: Ischlagweg 19/19a, Parzelle Nr. 586, Koordinaten 2´625´956/1´167´103, Zone: Überbauungsordnung Rialto.

Schutzzonen: Gewässerschutzzone A.

Ausnahmen:

  • Bauten und Anlagen am Gewässer (Art. 48 WBG/41c GSchV)
  • Unterschreiten Strassenabstand (Art. 80 SG)
  • Überschreiten der Gebäudehöhe (Art. 6 UeO Rialto)

Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Leissigen, 3706 Leissigen.

Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli, 3800 Interlaken.

Auflage- und Einsprachefrist bis 28. Mai 2018.

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli

Publikationen Anzeiger Interlaken

Die Gemeinde-Infos sind neu auch unter folgendem Link einsehbar:

http://verlag-schlaefli.ch/anzeiger-interlaken/amtliche-publikationen/28-gemeinde/leissigen