Führungsorganisationen

Dokumente

Die RFO Bödeli hat einen SMS-Dienst zur Information in Katastrophen und Notlagen aufgebaut. Nähere Angaben finden Sie hier: Alarmierung / Katastrophen

Regionale Führungsorganisation

Als Konsequenz aus dem Hochwasser 2005 wurde die Regionale Führungsorganisation Bödeli (RFO) für die Bewältigung von Katastrophen oder Notlagen gegründet. Wie der Name sagt, bilden mehrere Gemeinden eine gemeinsame Organisation.

Die Gemeinde Leissigen ist seit dem 1. Januar 2008 Mitglied des RFO und ist mit einer Person im Regionalen Führungsrat (RFR) vertreten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.rfo-boedeli.ch

Verwaltungskreis-Führungsorgan - VKFO Interlaken-Oberhasli

Wichtigste Aufgaben des VKFO:
-Information der Bevölkerung
-Unterstützung der von einem ausserordentlichen Ereignis betroffenen Gemeinden bei der Beantragung und dem Einsatz überörtlicher Hilfe
-Kontaktaufnahme mit den für die Bewältigung eines ausserordentlichen Ereignisses relevanten kantonalen Fachstellen (z.B. Tiefbauamt, Amt für Wald, Amt für Wasser etc.)
-Sicherstellung der Verbindung mit dem Kantonalen Führungsorgan (KFO)

Kontakt:
Im Ereignisfall: 033 823 13 32
Bei ordentlicher Lage: 031 635 97 83

Weitere Informationen:
http://vkfo-interlaken-oberhasli.ch