Primarstufe

Das moderne und lichtdurchflutete Schulhaus liegt am Ostrand des Dorfes. Im selben Gebäude wie die Schule befindet sich auch der Kindergarten. Unser grosszügiger Pausenplatz mit Blick auf See und Berge ist gegen die Strasse gut abgesichert und bietet verschiedene Spielmöglichkeiten. Die Turnhalle mit integrierter Bühne ist dem Schulhaus direkt angegliedert.

Unsere Schule verfügt über eine moderne Infrastruktur, so wurde zum Beispiel der ICT-Bereich in den letzten Jahren grosszügig aufgebaut und erweitert.

Seit dem 1. August 2011 wird die Schule Leissigen vierteilig geführt: Kindergarten, 1./2. Klasse, 3./4. Klasse und 5./6.Klasse. Die Oberstufenschüler besuchen die Schule in Interlaken.

Wasser-Sicherheits-Check (WSC)

Die Schulen sind verpflichtet den WSC durchzuführen. Wer den Test besteht erhält einen Ausweis der bestätigt, dass die Inhaber über folgende Kompetenzen verfügen:
50 m schwimmen, Rolle/ purzeln in tiefes Wasser, 1 Minute an Ort über Wasser halten.
Nach wie vor sind die Eltern dafür verantwortlich, dass ihre Kinder das Schwimmen erlernen.

Im Rahmen des Sportunterrichts kann die Schule aber einen wertvollen Beitrag dazu leisten und die Eltern unterstützen. Schwimmen ist Teil des Sportunterrichts. Es gehört zu den Grundfertigkeiten, welche jedes Kind möglichst früh lernen soll. Die Ziele sowie mögliche Inhalte des Schwimmunterrichts sind im Lehrplan aufgeführt. Wir setzen alles daran, dass alle Schülerinnen und Schüler unserer Gemeinde die Möglichkeit nutzen können, Bewegungserfahrungen im Wasser zu sammeln und das Schwimmen zu lernen. Bei Bestehen des WSC bekommt jedes Kind den WSC-Ausweis. Dieser WSC sollte bis zum 4. Schuljahr bestanden werden können.